Das Geographische Institut und die Doktorschule für Geowissenschaften der Universität Pécs, die Stiftungen Moderner Geograph und Talentum Pannon organisieren vom 4. bis 6. November 2010 die Veranstaltung

"Geographie - 2010 - Pécs"

Pécs ist im Jahr 2010 Kulturhauptstadt Europas. Die Organisatoren möchten zu dieser Gelegenheit die Stadt Pécs und das Fachpublikum mit einer Geographieveranstaltung bereichern, welche von Bedeutung und Umfang ein europäisches Niveau hat. Das Ereignis ist in mehreren Sichtspunkten irregulär. Einerseits findet die Ungarische Politisch- Geographische Konferenz seit 1998 in diesem Jahr zum siebten Mal statt. Außerdem ist Pécs Gastgeber der Mitteleuropäischen Sechseck-Konferenz, welche seit 1989 regelmäßig organisiert wird. Wegen dieser besonderen Konstellation haben sich die Organisatoren entschieden, dass die drei Konferenz parallel als Partnerveranstaltungen stattfinden werden.

Im Auftrag des Programmkoordinationskomitees:


Norbert Pap, Dr. Vorsitzender
Universitätsdozent
Stellvertreter des wissenschaftlichen
Direktors
Anita Szebényi
Sekretärin
Wissenschaftliche Mitarbeiterin